Photohomepage wird neu gestaltet

www.photohomepage.de - NEU - Seit Juni 2019

2002 habe ich begonnen diese Homepage ins Leben zu rufen. 17 Jahre ist diese Seite bereits online! Für das Internet eine sehr lange Zeit. Ursprünglich habe ich mein Hobby, die Fotografie, damit präsentieren wollen. Desweiteren wollte ich mich im Webdesign einarbeiten. Etwas HTML und CSS reichten damals für eine Homepage vollkommen aus.

Es gab mehrere Umgestaltungen der Homepage. Immer auf Basis von HTML und CSS. Auf den Seiten habe ich meine Fotografien und Erfolge bei Fotowettbewerben gezeigt. Damals war ich ein aktiver Wettbewerbsfotograf und habe bei Fotowettbewerben zahlreiche Preise gewonnen. Von einfachen Sachpreisen, Geldpreisen bis zu 1000 DM und einer Leica M7 konnte ich über zahlreiche Erfolge berichten.

www.photohomepage.de alte Homepageseite
www.photohomepage.de alte Homepageseite

Durch das Internet wurden immer mehr Fotowettbewerbe unseriös. Bereits die Einsendung ist heute bei den meisten Wettbewerben ein Einverständnis für die Nutzung der Fotos. Eine Bildnutzung ohne Honorar! Nein danke. Nicht mit mir. Heute gibt es nur noch wenige Fotowettbewerbe, wo ausschließlich die prämierten Fotografien für Werbezwecke des Veranstalters genutzt werden dürfen. Und diese Fotowettbewerbe erhalten meist zahlreiche Einsendungen. Die Gewinnchancen sind dort inzwischen sehr gering. Meine Teilnahme an Fotowettbewerben habe ich weitesgehenst eingestellt. Nur noch in Einzelfällen, wenn die Teilnahmebedingungen seriös sind, nehme ich an einem Fotowettbewerb teil.

2008 habe ich mich intensiver mit Webdesign und SEO beschäftigt. Dazu habe ich ein Gewerbe angemeldet. Zuerst habe ich meine eigenen Homepage-Projekte vermarktet. Parallel fing ich 2009 an meine ersten Fotografien online bei Fotolia hochzuladen. Fotolia war eine Stockagentur. Inzwischen wurde Fotolia von Adobe übernommen und wird unter Adobe Stock weitergeführt. Damals wollte ich nur testen, ob sich meine Fotos verkaufen? Die meisten Fotos waren noch Scans von analogen Diafilmen. Dennoch gab es nach kurzer Zeit die ersten Verkäufe.

Ich meldete mich bei weiteren Bildagenturen an und lud auch dort meine Fotos hoch. Leider akzeptierten einige Bildagenturen keine Scans. Deswegen investierte ich in meine erste digitale Spiegelreflexkamera. Mein Portfolio ist nur langsam gewachsen, da der Schwerpunkte weiterhin das Webdesign und SEO war.

Das hat sich in den letzten 5 Jahren komplett geändert. Die Einnahmen aus den Homepages waren irgendwann rückläufig. Aus diesem Grund hat sich mein Schwerpunkt inzwischen fast komplett zur Fotografie verändert. Ein Fotostudio kam dazu. Dafür wurde ein Zimmer komplett umgebaut und neu möbliert. Alles wurde auf einen effizienten Workflow abgestimmt.

Mein Portfolio ist bei den meisten Bildagenturen spürbar angestiegen. Die Einnahmen steigen jährlich. Inzwischen überwiegen die Einnahmen aus Bildhonoraren. Allerdings mache ich die Fotografie nicht hauptberuflich. Das Gewerbe ist ein Nebenjob. Damit kann ich mein Hobby Fotografie sehr gut refinanzieren.

Ja und die photohomepe.de lag nun gute zehn Jahre brach. Es war lange überfällig diese veraltete Homepage mal wieder auf Vordermann zu bringen. Und genau das mache ich jetzt. Vor ein paar Wochen zog die Homepage auf einen anderen, schnelleren Server um. Heute wurde WordPress aufgesetzt. Das Grunddesign arbeite ich derzeit noch aus. Sicherlich wird das noch ein paar Tage oder sogar Wochen dauern bis alles so ist, wie ich es mir vorstelle. Aus der ehemaligen Hobby-Homepage wird nun eine gewerbliche Seite.

www.photohomepage.de - NEU - Seit Juni 2019
www.photohomepage.de – NEU – Seit Juni 2019

Hier prästentiere ich meine erfolgreichen gewerblichen Fotografien. Sodaß mögliche Auftraggeber meine Arbeiten beurteilen können. Damit Kunden sich ein Urteil über meine fotografischen Fähigkeiten machen können. Werbung für meine Fotoarbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Auf diesen Seiten wird der Rechtsklick blockiert.