Die Fotogalerie von Bernd Schmidt über preisgekrönte Wettbewerbsbilder
Hobby Fotografie

 

 

+ Fototipps, Fototricks +


Entwicklung von einem Infrarotfilm

 

Ein Infrarot-Schwarzweißfilm sollte am besten selbst entwickelt werden! In den meisten Laboren weiß man oft nicht Bescheid wie solch ein Film richtig verarbeitet werden muß! Dadurch kommt es meist zu Fehlern und unnötigen Ärger. Falls man doch ein fähiges Fachlabor gefunden hat, muß der Film auf jeden Fall in der Patronenhülse transportiert werden, da er sonst belichtet werden kann! Empfehlenswerter ist allerdings eine sofortige Entwicklung nach der Belichtung.

Hinweise zur Filmentwicklung (z.b. Kodak HIE)
Verarbeitung in völliger Dunkelheit!
D.h. Film im Dunkeln in die Entwicklungsdose einfädeln und auch im Dunkeln entwickeln (da der Kunststoff der Entwicklungsdose IR-Licht nicht 100% abhält, kann es zu Verschleierungen kommen)!
Ausnahme! Bei der Verwendung einer Kindermann Edelstahldose kann die Entwicklung auch im Hellen erfolgen!

Als Entwickler eigenen sich alle unechten Feinkornentwickler wie Kodak D-76, X-TOL, Ilford ID-11 und Tetenal Ultrafin Plus.
Da der Film einen sehr hohen Anteil an Silber hat, sollte die Fixierung und Wässerung doppelt so lange wie bei herkömmliche Schwarzweiß-Filmen erfolgen. Das Fixierbad hat dadurch auch nur die halbe Ergiebigkeit!

 

> Entstehung und Entwicklung der Infrarotfotografie
> mit welcher Kamera (analog + digital)
> mit welchem Objektiv
> mit was für einen Filter
> mit welchem Film
> Filmentwicklung
> Stativ
> Infrarotaufnahmen mit der Nikon D70
> Weißabgleich
> Filmempfindlichkeit
> Belichtungszeit und Blende
> Bildbearbeitung

Übersicht Fototipps - Konzentrieren Sie sich auf das Hauptmotiv - näher heran an Ihr Motiv  - aufsteigende Bilddiagonale - Aufhellung mit einem BlitzLibellen zu fotografieren - Fotoclub - dynamische Sportfotos - Serie oder Sequenz - Wettbewerbsfotos - Bessere Fotos durch Bildbesprechungen - Infrarotfotografie - Welche Kamera ist die Beste? - Ist die analoge Fotografie besser als die Digitale? - Welches Dateiformat ist am besten? JPEG, TIFF oder RAW? - Geld verdienen mit eigenen Fotos? - Geld verdienen - Bewerten Sie diese Homepage bei Ciao.com

Ausflugtipps - Fotoziele - Wilhelma - zoologisch-botanischer Garten in Stuttgart (Bad Cannstatt)

© www.photohomepage.de - Hobby Fotografie