Die Fotogalerie von Bernd Schmidt über preisgekrönte Wettbewerbsbilder
Hobby Fotografie

 

 

+ Fototipps, Fototricks +


Infrarotfotografie mit der Nikon D70

 

Als ich mir Nikon D70 gekauft habe gab es über diese Kamera noch keine Erfahrungswerte mit der Infrarotfotografie. Eigentlich hatte ich damals schon den Gedanken eine digitale Spiegelreflex auch mal für Infrarotaufnahmen zu benutzen. Ein Systemwechsel kam aber wegen der umfangreichen bestehenden Fotoausrüstung nicht in Frage. Aber durch viele Aussagen in verschiedenen Fotoforen rechnete ich bei der D70 nicht mit einer IR-Tauglichkeit. Die Feststellung vieler Besitzer von digitalen Kameras war, das oft die Folgemodelle geringer oder gar nicht mehr für die IR-Wellen sensibilisiert seien. Der Grund dafür liegt an den Schutzfiltern die vor dem Chip montiert werden. Diese schützen nicht nur vor Staub, sondern filtern teilweise bis ganz die IR-Wellen aus!
Umso erstaunter war ich, als ich in einem Fachbuch über die D70 laß, daß die Kamera auch IR-tauglich sei! Erstaunlicherweise fand ich auch im Internet die ersten hilfreichen Erfahrungsberichte. Mit diesem Grundwissen ergänzte ich meine Fotoausrüstung mit einem Schwarzfilter (Heliopan 830) und machte den ersten Versuch. Erstaunlich wie leicht dies war! Man muß nur wissen womit, wie und wo!

 

Grundausrüstung:
Nikon D70 + Objektiv + Schwarzfilter (Heliopan 830) + Stativ + Bildbearbeitungsprogramm.

Aufnahmetechnik:
Kamera auf Stativ befestigen - Weißabgleich auf Sonne eingestellt - Bildausschnitt wählen - Schwarzfilter aufsetzen - Blende 8 + Verschlußzeit zwischen 1-2 sec manuell einstellen - warten bis Motiv von der Sonne erfaßt wird! - auslösen - das ganze noch ein oder zweimal mit anderer Verschlußzeit machen!

Bildbearbeitung:
Mit Nikon Capture und/oder Adobe Photoshop entfärben - Tonwertkorrektur erstellen - je nach Motiv und Geschmack Kontrast korrigieren - Schwarzweiß-Infrarotfoto ist fertig.

 

> Entstehung und Entwicklung der Infrarotfotografie
> mit welcher Kamera (analog + digital)
> mit welchem Objektiv
> mit was für einen Filter
> mit welchem Film
> Filmentwicklung
> Stativ
> Infrarotaufnahmen mit der Nikon D70
> Weißabgleich
> Filmempfindlichkeit
> Belichtungszeit und Blende
> Bildbearbeitung

Übersicht Fototipps - Konzentrieren Sie sich auf das Hauptmotiv - näher heran an Ihr Motiv  - aufsteigende Bilddiagonale - Aufhellung mit einem BlitzLibellen zu fotografieren - Fotoclub - dynamische Sportfotos - Serie oder Sequenz - Wettbewerbsfotos - Bessere Fotos durch Bildbesprechungen - Infrarotfotografie - Welche Kamera ist die Beste? - Ist die analoge Fotografie besser als die Digitale? - Welches Dateiformat ist am besten? JPEG, TIFF oder RAW?Geld verdienen mit eigenen Fotos? -Geld verdienen - Bewerten Sie diese Homepage bei Ciao.com

Ausflugtipps - Fotoziele - Wilhelma - zoologisch-botanischer Garten in Stuttgart (Bad Cannstatt)

© www.photohomepage.de - Hobby Fotografie