Die Fotogalerie von Bernd Schmidt über preisgekrönte Wettbewerbsbilder
Hobby Fotografie

 

 

+ Fototipps, Fototricks +


Bessere Fotos mit einem Blitzgerät!

 

Mit Blitzaufhellung zu einem erfolgreichen Wettbewerbsfoto?

Trotz modernster Blitztechnik meiden viele Fotografen den Einsatz eines Blitzgerätes. Selbst bei starken Sonnenlicht kann hier zum Kontrastauslgleich dezent aufgehellt werden. Oder wie bei den gezeigten Beispielaufnahmen, kann bei einem Straßenradrennen eine kreativ verwischte Aufnahme entstehen! Wie entsteht den solch eine Aufnahme? Um gezielte Aufnahmen zu machen ist es Grundvoraussetzung, daß man die Sportart genau kennt. Welche Geschwindigkeit erreicht der Sportler? Wie weit ist er vom Aufnahmestandpunkt weg? Welche Brennweite kann oder soll eingesetzt werden? Wenn man kein Berufsfotograf ist bieten sich dafür eher regionelle Veranstaltungen an, da man dort näher ans Sportgeschehen herankommt, als bei Großveranstaltung wo nur akkredierte Profis zugelassen werden. Damit die Dynamik beim Radsport zur Geltung kommt, wollte ich einen Wischeffekt in die Aufnahme bringen. Wie macht man das? Lange Verschlußzeit und die Kamera mitziehen! Dabei wird meist auch das Hauptmotiv verwischt. Wie könnte man dies auf den Punkt X einfrieren? Ein Aufhellblitz ist hier die Lösung! Folgende technische Variante kam zum Einsatz. Nikon F5 mit AFD 2,8/20-35mm und SB-26 Blitzgerät. Der Blitz wurde auf Belichtungskorretur -1 eingestellt, damit das Motiv nicht totgeblitzt wird. Ob auf den 1. oder 2. Verschlußvorhang geblitzt wird ist von den Bewegungen des Hauptmotives abhängig. Bei der Aufnahme wurde auf den 2. Verschlußvorhang geblitzt. Die Aufnahme erfolgte mit etwa 24/28mm Brennweite. Bei Blende 8 und 1/15sec. Belichtungszeit. Die Geschwindigkeit des Sportlers betrug ca. 50km/h. Man glaubt kaum wenn man es nicht selbst mal probiert hat wie schwer es ist bei dieser Geschwindigkeit dem Motiv mit der Kamera zu folgen! D.h. die Hauptproblematik war einen Radsportler passend in den Sucher zu bekommen und dabei vielleicht noch einen angestrengten Gesichtsaussdruck zu erwischen. Dies geht oft nur unter Einsatz von viel Filmmaterial (bis zu 15 Stück pro Rennen) und eines schnellen Motors! Aber wie man sieht lohnt sich die Ausdauer in Form von dynamischen und ausdrucksstarken Aufnahmen.

Sprint beim Radsport - Coca Cola Trophy in Schorndorf.   Bei der Coca Cola Trophy legen sich zwei Radsportler gewaltig in die Kurve.   Viele Aufnahmen sind notwendig um bei Sechstage-Rennen solch eine Situation einzufangen

 

Übersicht Fototipps - Konzentrieren Sie sich auf das Hauptmotiv - näher heran an Ihr Motiv  - aufsteigende Bilddiagonale - Aufhellung mit einem BlitzLibellen zu fotografieren - Fotoclub - dynamische Sportfotos - Serie oder Sequenz - Wettbewerbsfotos - Bessere Fotos durch Bildbesprechungen - Infrarotfotografie  Entstehung und Entwicklung der Infrarotfotografie  mit welcher Kamera (analog + digital)  mit welchem Objektiv  mit was für einen Filter  mit welchem Film  Filmentwicklung  Stativ  Infrarotaufnahmen mit der Nikon D70  Weißabgleich  Filmempfindlichkeit  Belichtungszeit und Blende  Bildbearbeitung - Welche Kamera ist die Beste? - Ist die analoge Fotografie besser als die Digitale? - Welches Dateiformat ist am besten? JPEG, TIFF oder RAW? - Geld verdienen mit eigenen Fotos? - Geld verdienen - Bewerten Sie diese Homepage bei Ciao.com

Ausflugtipps - Fotoziele - Wilhelma - zoologisch-botanischer Garten in Stuttgart (Bad Cannstatt)

© www.photohomepage.de - Hobby Fotografie